Heizungsbau 3.0

Vorwort: Beruf, oder Berufung?

Seit 12 Jahren ist unsere Berufung der Heizungsbau und die Erzeugung von Wärme!
Unser Ziel hat sich über die Jahre immer weiter verfeinert und findet nun mit der Digitalisierung unseres Betriebes einen weiteren Höhepunkt. Die Probleme der Kunden zu verstehen und Lösungswege zu finden ist immer wieder Teil unserer Arbeit gewesen. Unsere Internetplattform Heizungskauf-Online sollte vor allem auch eine Win-Win Situation für den Betrieb und für den Kunden sein.

Firmen-Geschichte: von gestern bis morgen

Im Jahr 2009 wurde der Grundstein für die Lippa S&H Technik GmbH & Co. KG durch die Gründung der T. Lippa Sanitär- und Heizungstechnik e.K. des Heizungsbaumeisters Thomas Lippa gelegt. Schon zur Gründung wurde auf digitales Marketing gesetzt, aber auch die Verwendung von fortschrittlicher Software und Bestellsystemen. Aufgrund der guten Auftragslage ist die Firma im Jahr 2011 in ein eigenstehendes Gebäude gezogen und im Jahr 2015 in das bis heute bestehende Gewerbeobjekt im Industriepark Schenefeld bei Hamburg. Im Jahr 2018 erfolgte die Gründung der GmbH & Co. KG, zusammengestellt aus einem Team von Heizungsbaumeistern, SHK-Anlagenmechanikern, Grafikern, Technikern, einem Betriebswirt, sowie eine Vielzahl von Partnerunternehmen.

Unternehmenskultur

Seit Gründung der Firma steht das „Wir“ im Vordergrund. Wir sind die Firma, wir gestalten, wir beraten und dabei sind wir alle wichtig. Die Einbindung von Ideen und das freie Denken des Einzelnen macht das Unternehmen erst einzigartig und stark.

Kernkompetenzen

Die Tätigkeitsfelder der Lippa S&H Technik GmbH & Co. KG umfassen die Planung und Umsetzung von Heizungsanlagen für Einfamilienhäuser bis hin zu Großanlagen für Kliniken und Kirchen, sowie auch die Koordinierung von Baustellen mit mehreren Gewerken. Unsere Kernkompetenz liegt in der Betreuung von kleinen bis mittleren Bauprojekten in den Bereichen des Heizungsbaus. Neben der Projektkoordination zählt vor allem die Auslegung und Konzeptionierung von Heizungsanlagen zu unseren Dienstleistungen.

Digitalisierung im Heizungsbau

Im Jahr 2018 legten wir den Grundstein für die Plattform Heizungskauf-Online. Wir führten Marktanalysen durch und entwarfen eine digitale Struktur mit dem Ziel ein System zu entwickeln, das Heizungsanlagen konfiguriert. Mit dieser Software kann der User durch Eingabe seiner spezifischen Anforderungen ein individuelles Komplettpaket erstellen. Das heutige EasyConn@ct-Paket.
Für die Umsetzung haben wir mit der WTSH und den Forschungs- und Digitalisierungsfonds der EU einen wichtigen Partner gewonnen. Wir mieteten notwendige Lagerflächen dazu und richteten ein Warenwirtschaftssystem (ERP) und ein CRM-System zur Kundenverwaltung ein.
Für die User sind zwei Webpräsensen und ein vollständig auf Basis von Symfony-PHP entwickelter Konfigurator entstanden. Für die visuelle Darstellung wurden über 600 Grafiken entworfen und eingebunden. Der Konfigurator wurde im Anschluss so mit dem ERP-System verknüpft, dass der Kunde bei der Bedienung gleichzeitig eine fachgerechte Ausschreibung erstellen und auch Fotos hochladen kann. Die Software wurde um mehrere Entitäten erweitert, so dass Betriebe die Konfigurationen der Endkunden einsehen und in der finalen Fassung auch direkt Angebote abgeben können. Zur Unterstützung der Kunden bei der Bedienung wurde eine Chatfunktion und eine digitale Videoberatung mit eigenem Ticketsystem realisiert. Im Jahr 2021 starten wir nun auch den Heizungskauf-Online-Blog und den Youtube-Channel, bei dem Profi und Leihe mehr über das Thema Heizung erfahren.

Wir arbeiten inzwischen schon an Weiterentwicklungen, damit die Energiewende nicht nur ein Traum bleibt. Bleiben Sie gespannt!

Firmen-Geschichte